Scottish Whisky und Irish Guinness - Busreise Großbritannien / Schottland

Goldener Whisky, grünes Gras, schwarzes Guinness. Eine Reise, fünf Länder, unendlich viele Erinnerungen. Wollen Sie das große Ganze? Das raue Schottland und das grüne Irland in Kombination? Dann ist diese Reise, die die Höhepunkte beider Länder und entspannte Tagesetappen vereint, genau richtig. Die perfekte Mischung Schottland und Irland – auch in Sachen Whisky und Bier!

Termine & Preise wählen

Pro Person3.498,00
Einzelzimmerzuschlag: € 489,00
Sie sammeln: 160 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise Wien – St. Pölten – Frankfurt/Main

Auf Autobahnen reisen Sie heute nach Frankfurt am Main an. Die Skyline, das moderne Wahrzeichen dieser Wirtschaftsmetropole, begrüßt Sie bei der Anfahrt. Im Zentrum der Stadt liegen auf sehr engem Raum der Römer, der Dom, die Paulskirche und das Goethehaus. Alles in Sichtnähe zu dem modernen Bankenviertel. 

2. TAG: Anreise Amsterdam/Ijmuiden – Newcastle

Abfahrt nach dem Frühstück nach Amsterdam. Am späten Nachmittag stechen Sie mit der Fähre in See. Auf dem Weg nach Newcastle erfolgen Abendessen und Übernachtung an Bord des Schiffes.

3. TAG: Newcastle – Edinburgh

Sie frühstücken an Bord des Fährschiffes, welches
morgens Newcastle erreicht. Von dort steuert Ihr Bus Schottland an. Das englisch-schottische Bordergebiet hat vor allem landschaftlich Einiges zu bieten. Mit schottischem Boden unter den Füßen lohnt sich dann zunächst ein Besuch des Abbotsford House, wo der berühmte Dichter Sir Walter Scott einen Großteil seines Werkes schuf. Auch die nahegelegene Klosterruine von Melrose Abbey ist sehenswert, bevor Sie gegen Mittag Edinburgh erreichen.

4. TAG: Edinburgh Aufenthalt

Das Wahrzeichen der schottischen Hauptstadt ist Edinburgh Castle, welches auf einem riesigen Felsen majestätisch über der Stadt thront. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Edinburgh und bummeln Sie auf der schicken Princes Street, der George Street oder die durch die Altstadt verlaufende Royal Mile.

5. TAG: Edinburgh – Inverness/Aviemore

Heute verlassen Sie die schottische Hauptstadt Edinburgh gen Norden, um bald schon das grüne Herz des Landes zu erreichen: die Highlands. Vor allem die Umgebung von Pitlochry ist für seine Schönheit bekannt. Hier passieren Sie dunkle Seen, grüne Wälder, wilde Berge und der netten Gemeinde selbst statten Sie ebenfalls einen Besuch ab. Schon seit langem gilt das Städtchen Pitlochry als einer der beliebtesten Kurorte des Landes. Auch findet sich hier die kleinste Malt Whisky Destillerie Schottlands, wo man Sie zu einer Führung erwartet. Die Grampian Mountains begleiten Sie dann auf Ihrer Fahrt in den Raum Inverness/Aviemore, wo Sie Ihr Hotel beziehen. Die schneebedeckten Gipfel sind ein traumhaft schöner Anblick. 

6. TAG: Ausflug Nordwest-Highlands

Heute begeben Sie sich an die reizvolle Nordküste Schottlands. Dazu erreichen Sie über Dingwall und Garve die Corrieshalloch-Schlucht bei Braemore, wo beeindruckende Wassermassen etwa 50 Meter in die Tiefe stürzen. Als nächstes steuern Sie die bunten Inverewe Gardens an. Hier finden sich exotische Pflanzen, die Sie in Schottland bestimmt nicht erwartet hätten. Ihre Route zurück zum Hotel führt am Nachmittag noch vorbei am Loch Maree, der zu den schönsten Seen Schottlands gehört. 

7. TAG: Aviemore/Inverness – Glasgow

Ihr Tag startet heute in Inverness mit einer Bootsfahrt auf dem bekannten Loch Ness. Sie steuern das Westufer an und erreichen den Ort Drumnadrochit. Hier finden sich die Burgruine von Urquhart Castle und auch das Besucherzentrum von Loch Ness, wo Sie alles über die Legenden um das Seemonster Nessie erfahren. Danach steuern Sie den schönen Loch Lomond an, welcher der größte See Großbritanniens ist. 

8. TAG: Glasgow – Belfast

Nach dem Frühstück kehren Sie Glasgow den Rücken und reisen in südlicher Richtung entlang der schottischen Westküste, bis Sie Cairnryan erreichen. Direkt an der Küstenstraße liegen Culzean Castle und die Burgruinen von Turnberry und Carleton. Am Nachmittag sticht dann Ihre Fähre von Cairnryan in See und bringt Sie in die nordirische Hauptstadt Belfast. Schon seit langer Zeit gilt Belfast als bedeutendes Zentrum für Industrie und Wirtschaft, welches vor allem für seine Schiffsbautradition bekannt ist. 1912 wurde hier die Titanic fertiggestellt.

9. TAG: Belfast - Letterkenny

Heute liegt eine tolle Erkundungstour der nordirischen Antrimküste vor Ihnen. Vorbei an außerordentlich schönen Bergen, Wäldern, Felsklippen, Stränden und charmanten Küstendörfern erreichen Sie eine der spannendsten Attraktionen Nordirlands: Giant´s Causeway. Nach dem Aufenthalt passieren Sie auf dem Weg nach Letterkenny noch die größte Mittelalterburgruine Irlands, Dunluce Castle.

10. TAG: Letterkenny - Westport

Donegal Town ist eine typisch irische Kleinstadt und bietet ein gemütliches Flair. Weiter geht die Fahrt nach Süden in die Grafschaft Sligo, auch bekannt als Yeats Country. Dort findet sich ebenfalls der bekannte BenBulben, der einzige Tafelberg Irlands.

11. TAG: Westport - Lisdoonvarna

Der Croagh Patrick ist der heilige Berg Irlands. Südwestlich von Westport ragt er wie ein Zuckerhut über 750 m in den Himmel. Alljährlich findet eine Wallfahrt zu Ehren von St. Patrick statt. Vorbei an Letterfrack führt die Fahrt nach Kylemore Abbey und in den Connemara Nationalpark. Geniessen Sie die unberührte Landschaft aus Heide, Moor und Bergen. Über das Städtchen Clifden gelangen Sie nach Maam Cross. Biegen Sie hier auf die Küstenstrasse und es erwarten Sie fantastische Ausblicke auf die Galway Bay. Die Stadt ist eine Mischung aus pulsierender Universitätsstadt, feinster Gastronomie und vielfältiger Kultur. 

12. TAG: Lisdoonvarna - Dublin

Heute machen Sie sich von Lisdoonvarna auf, um das Burren-Gebiet zu erkunden, das von Felsformationen und unterirdischen Höhlen geprägt ist. Auch gehören die Cliffs of Moher zum Burrengebiet. Ein Ausflug zu den beeindruckenden Steilklippen ist sicher ein absolutes Highlight Ihrer Reise. Der Blick in die schwindelerregende Tiefe von bis zu 200 Metern oder über den Atlantik ist einfach nur atemberaubend. Anschließend ist ein Besuch der Klosterruine von Clonmacnoise geplant. Aus dem im 6. Jahrhundert gegründeten Kloster wurde schnell eines der Zentren des Christentums in Irland. Am Abend erreichen Sie dann die Hauptstadt Dublin.

13. TAG: Dublin Aufenthalt

Die irische Hauptstadt Dublin erkunden Sie am Vormittag bei einer Stadtrundfahrt. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten gehören das Trinity College oder auch das Dublin Castle. Aus georgianischer Zeit stammen die berühmten Dublin Doors, bunte und teilweise einzigartige Haustüren einiger Stadtviertel. In der Guinessbrauerei erfahren Sie mehr über die Geheimnisse des irischen Nationalgetränks.

14. TAG: Dublin - Hull

Heute bringt Sie die Fähre am Morgen zunächst von Dublin nach Holyhead in Wales. Weiter geht es an die Ostküste Englands. Dabei passieren Sie noch den schönen Peak District National Park nahe Manchester, bevor Sie in Hull an Bord der Fähre nach Rotterdam/Zeebrügge gehen. Abendessen und Übernachtung erfolgen an Bord des Fährschiffes.

15. TAG: Rotterdam/Zeebrügge - Frankfurt am Main

Nach dem Frühstück an Bord der Fähre erreichen Sie am Morgen den Hafen von Rotterdam/Zeebrügge, von wo aus Sie weiter in Richtung Frankfurt am Main zu Ihrer Zwischenübernachtung reisen.

16. TAG: Heimreise nach Wien

Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck lassen Sie die letzten Tage Revue passieren und treten Sie die Heimreise auf Autobahnen über Würzburg– Regensburg – Passau und St. Pölten nach Wien an.

 

 

Detaillierte Reisepräsentation:

Fr, 25.01.19, 15:00 Uhr
Ort: 1070 Wien, Neustiftgasse 133

Inkludierte Leistungen:

  • 1x Übernachtung im Hotel Novotel Frankfurt City
  • 2x Übernachtung im Hotel Park
  • 2x Übernachtung in einem Hotel im Raum Aviemore/Inverness
  • 1x Übernachtung im Hotel Glynhill Leisure Hotel
  • 1x Übernachtung im Hotel Radisson Blu Belfast
  • 1x Übernachtung im Hotel Station House
  • 1x Übernachtung im Hotel Hotel Westport
  • 1x Übernachtung im Hotel der White Group Lisdoonvarna
  • 2x Übernachtung im Hotel City North
  • 1x Übernachtung im Hotel Novotel Frankfurt City
  • 13x Frühstücksbuffet und Abendessenbuffet oder 3 Gang Menü
  • Fährpassagen (für Bus und Passagiere):
  • • Amsterdam – Newcastle mit Unterbringung in 2-Bettkabinen innen, Etagenbett und Abendessen und
  • Frühstück - Halbpension an Bord
  • • Cairnryan – Belfast
  • • Dublin – Holyhead
  • • Hull – Rotterdam/Zeebrügge mit Unterbringung in 2-Bettkabinen innen, Etagenbett und Abendessen und Frühstück Halbpension an Bord
  • 1x Besichtigung Blair Atholl Distillery
  • 1x Eintritt Guinness Brauerei
  • 1x Schottisches Hochland-Diplom für jeden Gast

Optionale Leistungen:

Stornoversicherung

Städte

Edinburgh
Glasgow
Belfast
Dublin

Länder

Großbritannien
Irland

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

Hotel


Tel.:

Reisebilder nach Großbritannien / Schottland

Antrim Kustenstra e iStock547154214 web
Ben Bulben iStock1022880056 web
Whisky Fasser iStock821330428 web
Giants causeway iStock526257975 web
Dublin Temple Bar Irish Pub iStock915681704 web