Impressum Adolf Ernst GmbH & Co. KG

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz,
§14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung 
und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz 

Medieninhaber: 
Adolf Ernst GmbH & Co. KG 
Habersdorferstraße 130 
8230 Hartberg 
Telefon: 03332/62035-0 
Fax: 03332/62035-20 
E-Mail: info@ernst-reisen.at 
Web: www.ernst-reisen.at

Geschäftsführer: Ing. Peter Ernst, Adolf Ernst 
Firmenbuchnummer: 136924i 
Firmengericht: Landesgericht für ZRS Graz 
UID-Nummer: ATU39371602 

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz): Bezirkshauptmannschaft Hartberg 
Mitglied der Wirtschaftskammer Steiermark 
Informationspflichten lt. WKÖ E-Commerce-Gesetz (ECG)

Webdesign und Programmierung: seier.com - Werbeargentur
Copyright Grafiken: shutterstock, Anna Pailer, iStockPhoto, Pixelio

 

Haftungsausschluss:

Die auf dieser Website enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen übernehmen wir dennoch keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer. Ernst Reisen behält sich das Recht vor, die auf dieser Website angebotenen Informationen ohne gesonderte Ankündigung jederzeit zu verändern oder zu aktualisieren.

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. 

Datenschutz: 
Sie entscheiden selbst, ob Sie uns mit einer Kontaktaufnahme über unsere Website, personenbezogene Daten bekannt geben. Ernst Reisen nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt im Rahmen des Unternehmenszwecks unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften. 

Eintragungsnummer als 
Reiseveranstalter: 1998/0276 

Art. 7 der Pauschalreiserichtlinie sieht vor, dass Reisebürokunden im Fall der Zahlungsunfähigkeit oder des Konkurses des Reisebürounternehmens die von ihnen bereits bezahlten Beträge rückerstattet bekommen und ihre Rückreise sichergestellt ist. Dementsprechend bestimmt die Gewerbeordnung 1994 (GewO 1994), dass die Veranstaltung von Pauschalreisen nur zulässig ist, wenn der betreffende Reiseveranstalter in ein beim Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit geführtes Veranstalterverzeichnis eingetragen ist. Der Eintragung geht eine genaue Prüfung der Insolvenzabsicherung durch das Ministerium voraus. 

Die Eintragung in das Veranstalterverzeichnis gibt somit dem Reisebürokunden Sicherheit, daß er bei Zahlungsunfähigkeit des Reiseveranstalters sein Geld zurückbekommt bzw. von seinem Urlaubsort zuverlässig zurückbefördert wird. 

 

Durchführungsgarantie

Bei allen gekennzeichneten bus dich weg! Reisen garantieren wir eine 100% Durchführungsgarantie und bieten Ihnen damit absolute Planungssicherheit. Bei diesen Reisen kann es zu Änderungen der Einstiegsstellen bzw. des Sitzplatzes kommen. Es besteht die Möglichkeit, dass bei geringer Teilnehmerzahl ein Zubringerbus von Ihrer Zustiegsstelle zum Hauptbus eingesetzt wird.

 

Für Reisebüros gelten folgende Rechtsvorschriften: 

Gewerbeordnung 1994, insbesondere § 94 Z 56 und § 126
Ausübungsvorschriften für das Reisebürogewerbe
Reisebüro-Verordnung
Reisebürosicherungsverordnung
Konsumentenschutzgesetz insbesondere §§ 31 b bis 31f

 

 

Buchungshotline +43 (0)3332 62035-0